Das sind die Konstrukteure und Autos der Formel M

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
01 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
02 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
03 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
04 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
05 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
06 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus. Letzte Vorbereitungen vor dem Rennen: Jan Niklas Phalert und Oleksandr Lysovych (v.l.) von der Carl-Friedrich-Gauss-Schule in Groß Schneen haben es auf den 3. Platz geschafft.
07 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus. Letzte Vorbereitungen vor dem Rennen: Jan Niklas Phalert und Oleksandr Lysovych (v.l.) von der Carl-Friedrich-Gauss-Schule in Groß Schneen haben es auf den 3. Platz geschafft.

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.
08 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus.

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus. Elias und Luca aus einer 8. Klasse (v.l.), waren in der Gestaltung das Mobils besonders farbenfroh und kreativ.
09 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus. Elias und Luca aus einer 8. Klasse (v.l.), waren in der Gestaltung das Mobils besonders farbenfroh und kreativ.

Weiterlesen nach der Anzeige
Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus. Letzte Vorbereitungen vor dem Rennen: Jan Niklas Phalert und Oleksandr Lysovych (v.l.) von der Carl-Friedrich-Gauss-Schule in Groß Schneen haben es auf den 3. Platz geschafft.
10 / 12

Formel M, so heißt das selbst gebastelte Mobil mit der Mausfalle für den Antrieb. Die Stiftung NiedersachsenMetall das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft richtet das Rennen aus. Letzte Vorbereitungen vor dem Rennen: Jan Niklas Phalert und Oleksandr Lysovych (v.l.) von der Carl-Friedrich-Gauss-Schule in Groß Schneen haben es auf den 3. Platz geschafft.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.