Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehr

Scheune brennt in Ellershausen – fünf Menschen verletzt

In Ellershausen hat eine Scheune gebrannt.

In Ellershausen hat eine Scheune gebrannt.

Ellershausen.In einer Scheune in Ellershausen (Gemeinde Niemetal) ist am Donnerstag Heu in Brand geraten. Wie die Feuerwehr mitteilt, ging der Alarm gegen 17.35 Uhr ein und löste einen Großeinsatz aus: 103 Feuerwehrleute waren letztlich im Einsatz, um die Flammen, die auch aus dem Dachstuhl schlugen, zu löschen. Fünf Menschen wurden bei dem Brand nach Angaben der Feuerwehr leicht verletzt, mussten jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Das angrenzende Wohngebäude wurde beschädigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Einsatzkräfte fuhren das brennende Heu aus der Scheune und löschten es dort ab, ebenso löschten sie die Scheune von innen und außen, Letztgenanntes mithilfe einer Drehleiter. Für die Brandbekämpfung mussten sie die Ortsdurchfahrt sperren und insgesamt rund 1600 Meter Schläuche zwischen dem Brandort und dem nächstgelegenen Feuerlöschteich legen.

Abschließend kontrollierte die Feuerwehr die Scheune mit einer Wärmebildkamera; eine Brandwache blieb bis etwa 22.40 Uhr vor Ort, um Glutnester auszuschließen. Brandursache und Schadenshöhe blieben zunächst unklar. Die Polizei hat das Gelände für Ermittlungen beschlagnahmt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anmerkung der Redaktion: In einer ersten Version des Textes hatten wir den Brand fälschlicherweise im Göttinger Stadtteil Groß Ellershausen verortet. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Mehr aus Dransfeld

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.