Tageblatt und Stadt Duderstadt forsten auf

Werden Sie jetzt Baumpate und sichern sich Ihr Tageblatt-Abo zum halben Preis

Auf dieser Hangfläche westlich der Leeren Quelle sollen bei der gemeinsamen Baumpaten-Aktion von Tageblatt und Stadt Duderstadt junge Bäume gepflanzt werden.

Auf dieser Hangfläche westlich der Leeren Quelle sollen bei der gemeinsamen Baumpaten-Aktion von Tageblatt und Stadt Duderstadt junge Bäume gepflanzt werden.

Duderstadt. Nach der erfolgreichen Baumpatenaktion des Tageblatts mit dem Göttinger Stadtwald können jetzt auch Duderstädter etwas für den Klimaschutz tun. Das geht ganz einfach: Sie können als Baumpaten dazu beitragen, dass eine von Sturm und Borkenkäfer geschädigte Waldfläche in Duderstadt wieder aufgeforstet wird. Für diese Baumpaten-Pflanzaktion hat das Tageblatt die Stadt Duderstadt als Kooperationspartner gewonnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Ich freue mich, dass wir die Pflanzaktion zusammen mit der Stadt Duderstadt auf die Beine stellen können“, sagt Tageblatt-Chefredakteur Frerk Schenker. „Der Klimawandel macht auch vor unserer Region nicht halt, deshalb ist es wichtig, dass wir vor Ort ein Zeichen setzen.“

Baumpaten-Pflanzaktion von Tageblatt und Stadt Duderstadt: Fläche nahe der Leeren Quelle

Bezirksförster Joachim Säger, der sich um den Duderstädter Stadtwald kümmert, hat als geeignete Fläche für die geplante Wiederaufforstung ein Gelände in unmittelbarer Nähe der Leeren Quelle vorgeschlagen. Es handelt sich um eine Fichtenfläche, auf der beim Sturm 2018 viele Bäume geworfen wurden, so Säger. In der Folge waren die Fichten in diesem Bereich außerdem ein gefundenes Fressen für den Borkenkäfer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nun sollen hier etwa 500 Jungbäume gesetzt werden. Der Förster empfiehlt Kirsche und Bergahorn als geeignete Baumarten für diesen Standort. Ziel ist es, die Jungbäume bei einer großen gemeinsamen Pflanzaktion am Freitag, 14. April, in die Erde zu bringen, damit dort, wo bisher noch Totholz das Bild prägt, künftig wieder ein grüner Wald wächst.

Pflanzaktion: So werden Tageblatt-Leser zum Baumpaten in Duderstadt

Die Leserinnen und Leser des Tageblatts können mit einer Baumpatenschaft ihren Teil dazu beitragen. Für jedes im Aktionszeitraum – vom 23. Januar bis 31. März – abgeschlossene Abonnement für GT/ET Plus-Jahresabo pflanzt das Tageblatt zusammen mit der Stadt Duderstadt einen Baum. Mit dem GT/ET Plus-Abo zum Sonderpreis von 44,99 Euro statt 89,99 Euro bekommen sie Zugriff auf alle Texte auf unserer Webseite. Das Abo abzuschließen ist ganz einfach: Unter Goettinger-Tageblatt.de/baum geben interessierte Neukunden einfach den Rabattcode MEINBAUM ein.

Wer sowohl GT/ET Plus als auch das E-Paper lesen möchte, kann das Digitalabo mit 30 Prozent Rabatt abschließen. In diesem Fall gilt eine zwölfmonatige Mindestlaufzeit. Auch hier pflanzt das Tageblatt für jedes Jahresabo einen Baum. Wer dieses Angebot annehmen möchte, kann sich bei Nicole Grossheim unter Telefon 0551 / 901-259 melden.

Baumpaten: Auch Tageblatt-Geschäftskunden können bei der Aktion von Tageblatt und Stadt Duderstadt mitmachen

Alle neuen Abonnentinnen und Abonnenten können als Baumpaten außerdem ihren Baum bei der großen gemeinsamen Pflanzaktion auf dem Gelände nahe der Leeren Quelle am nordöstlichen Stadtrand Duderstadts im April selbst pflanzen. Auch Geschäftskunden des Tageblatts haben übrigens die Möglichkeit, Baumpaten zu werden und bei dem großen Pflanzevent dabei zu sein, sagt Axel Poelen, Gesamtvermarktungsleiter des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für Inserate gelten während der Baumpaten-Aktion rabattierte Preise. Je nach Größe der geschalteten Anzeige, pflanzt das Tageblatt einen oder mehrere Bäume. Die genauen Konditionen finden interessierte Betriebe, die ebenfalls etwas für den Klimaschutz tun möchten, in den Mediadaten auf unserer Webseite. Der Aktionszeitraum für Gewerbekunden für die Baumpatenschaft ist vom 23. Januar bis zum 13. April.

Poelen: „Wir freuen uns auf die Kooperation mit der Stadt Duderstadt und über die Möglichkeit, auch in Duderstadt Bäume pflanzen zu können.“

Mehr aus Duderstadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen