Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehr

Nachbar greift zum Gartenschlauch: Brand in Scheune in Werxhausen gelöscht

In Werxhausen (Stadt Duderstadt) ist die Feuerwehr zu einem Feuer in einer Scheune gerufen worden.

In Werxhausen (Stadt Duderstadt) ist die Feuerwehr zu einem Feuer in einer Scheune gerufen worden.

Werxhausen.Zum Brand einer Scheune ist die Feuerwehr am Donnerstag in Werxhausen (Stadt Duderstadt) ausgerückt. Wie Feuerwehrsprecher Holger Raabe mitteilt, ging der Alarm gegen 15 Uhr ein. Bei ihrer Ankunft stellten die Einsatzkräfte aus Werxhausen, Desingerode, Esplingerode, Westerode, Nesselröden und Duderstadt fest, dass eine Tischkreissäge Feuer gefangen und die Flammen auf eine Werkbank und gelagertes Holz übergegriffen hatten – und sie nicht mehr viel zu tun hatten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Grund: Der Nachbar, der den Brand bemerkt hatte, hatte in der Zwischenzeit „beherzt zum Gartenschlauch“ gegriffen, heißt es im Bericht der Feuerwehr. Bis die Feuerwehr eintraf, hatte er so nicht nur ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert, sondern auch das Feuer weitgehend gelöscht. Den Feuerwehrleuten blieben kleinere Nachlöscharbeiten. Die Bewohner des Hofes, zu dem die Scheune gehört, waren zum Brandzeitpunkt nicht zu Hause.

Mehr aus Duderstadt

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.