Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall in Rengelrode im Eichsfeld

Pferd geht durch, Kutscher retten sich vom Bock

Plötzlich ging das Pferd durch.

Plötzlich ging das Pferd durch.

Rengelrode.Eine Kutschfahrt durch Rengelrode endete für Ehepaar am Freitagnachmittag schmerzhaft. Nach Angaben der Polizei waren die Eheleute gegen 16.30 Uhr mit ihrem Pferd und angespanntem Sulky unterwegs, als sich aus bisher nicht geklärter Ursache ein Teil des Gespanns löste. Das Pferd erschrak und ging unkontrollierbar galoppierend durch. Die Eheleute entkamen fallend und springend dem Bock. Wie die Beamten mitteilten, entstand Schaden von rund 2000 Euro, unter anderem, weil ein Auto beschädigt wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Nadine Eckermann

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.