Polizei

Rollerfahrer bei Duderstadt verletzt – VW-Bus gesucht

Die Polizei in Duderstadt sucht nach einem Unfall den Fahrer eines VW-Busses.

Die Polizei in Duderstadt sucht nach einem Unfall den Fahrer eines VW-Busses.

Duderstadt. Bei einem Verkehrsunfall in Duderstadt ist am Donnerstagmorgen ein Jugendlicher leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war er gegen 9.20 Uhr mit einem Roller auf dem Schützenring unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Wolfsgärten einem nach links abbiegenden, blauen VW-Bus ausweichen musste. Der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens hatte den entgegenkommenden Jugendlichen wohl übersehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 17-Jährige nach rechts. Dabei kam er ins Schlingern, fuhr über die Bordsteinkante und den Gehweg auf eine Grünfläche, wo er schließlich stürzte.

An dem Roller entstand nach Schätzung der Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der VW-Bus fuhr davon.

Die Polizei sucht nun den Fahrer oder die Fahrerin des Busses. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei in Gieboldehausen unter 0 55 28 / 20 58 40 zu wenden.

Mehr aus Duderstadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken