Verein will Energie sparen


Beim VfR Langenhagen werden Sportler zu Handwerkern

Endspurt bei den Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am Sporthaus des VfR Langenhagen: die Mitglieder Manfred Hillebrand, Klaus Ballhausen, Herbert Otto, Matthias Gatzemeier und der Vorsitzende Aloys Hillebrand (v. l.) haben den Küchenboden für den neuen Belag und den Einbau der neuen Küche (im Hintergrund) vorbereitet.

Endspurt bei den Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am Sporthaus des VfR Langenhagen: die Mitglieder Manfred Hillebrand, Klaus Ballhausen, Herbert Otto, Matthias Gatzemeier und der Vorsitzende Aloys Hillebrand (v. l.) haben den Küchenboden für den neuen Belag und den Einbau der neuen Küche (im Hintergrund) vorbereitet.

Loading...

Mehr aus Duderstadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen