Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Duderstädter Bündnis gegen Rechts

Vortrag zum Klimawandel

Auch in Duderstadt gab es bereits Proteste gegen den Klimawandel.

Auch in Duderstadt gab es bereits Proteste gegen den Klimawandel.

Duderstadt.Eine Veranstaltung mit dem Motto „Der Klimawandel und seine Leugner“ organisieren das Bündnis gegen Rechts – Duderstadt bleibt bunt“ und die Volkshochschule (VHS) Göttingen Osterode für Freitag, 25. Oktober in der VHS in Duderstadt, Marktstraße 75.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Klimadiskussion nimmt nach Jahren des Stillstands wieder Fahrt auf. Ein Grund sind die kreativen und weltweiten Proteste von den Menschen, die er am meisten betreffen wird: den Kindern und Jugendlichen. Auch in Duderstadt hat es einen von den beiden Kirchen initiierten Protestmarsch gegeben", heißt es in einer Mitteilung des Bündnisses. Trotz der öffentlichen Diskussion ständen viele Menschen den Ursachen des Klimawandels und dem notwendigen Umbau des Energiesystems skeptisch gegenüber. Viktor Wesselak von der Hochschule Nordhausen werde in seinem Vortrag unter anderem folgenden Fragen nachgehen: Was ist der Klimawandel und was sind seine Ursachen? Wie weit ist der Klimawandel bereits fortgeschritten? Welche Argumente bringen die Kritiker der Klimadiskussion vor und sind diese stichhaltig? Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Vera Wölk

Mehr aus Duderstadt

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.