Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Palmsonntag

Wallfahrtstermine im Eichsfeld

Im vergangenen Jahr besuchten viele Gläubige die Große Wallfahrt auf dem Höherberg

Im vergangenen Jahr besuchten viele Gläubige die Große Wallfahrt auf dem Höherberg

Eichsfeld.Mit Palmweihen und Prozessionen begingen Gläubige im Eichsfeld den Palmsonntag, 14. April. Der Termin markiert den Übergang in die Karwoche.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Über das gesamte Jahr hinweg werden vom Bistum Hildesheim Wallfahrten im Eichsfeld angeboten. Ziel einer solchen Wallfahrt ist unter anderem die Erfüllung eines Gebots oder Versprechens. Am Mittwoch, 1. Mai, wird Wollbrandshausen das Festamt zur Wallfahrtseröffnung auf dem Höherberg gefeiert. In Germershausen wird bis zum Sonnabend, 15. Juni, die Marienwallfahrt für Menschen mit Behinderung und Kranke organisiert. Um 11 Uhr beginnt die Wallfahrt mit einem Gottesdienst auf der Wallfahrtswiese. Ab 14 Uhr haben Pilger die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen.

Zur Wallfahrt zur Basilika Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein in Oberfranken beginnt am Mittwoch, 26. Juni, und endet am Sonnabend, 29. Juni. Am Sonntag, 7. Juli, und am Montag, 8. Juli, ist in Germershausen am Wallfahrtsort „Maria in der Wiese“ die Große Wallfahrt, die auch eine Woche später auf dem Höherberg in Wollbrandshausen zelebriert wird.

Die Segnung des Motorrads ist am Sonntag, 4. August, nach einer Rundfahrt durch das Eichsfeld am Wallfahrtsort „Maria in der Wiese“ möglich. Einen Reisesegen auf dem Höherberg bei Wollbrandshausen ist zuvor um 13 Uhr geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine Kräuterweihe erwartet die Teilnehmer am Donnerstag 15. August, in Wollbrandshausen. Das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel beginnt um 19.30 Uhr am Festamt am Freialtar. Im Anschluss soll eine große Lichtprozession stattfinden.

28 Termine für Wallfahrten werden in diesem Jahr im Eichsfeld angeboten. Weitere Wallfahrtstermine, neben den bereits genannten, können dem Wallfahrtskalender entnommen werden.

Von Lisa Hausmann

Mehr aus Duderstadt

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.