Vereinsgründung

„Klein Schneen Mobil“mit E-Carsharing Konzept

Die Vorstandsmitglieder von "Klein Schnnen mobil".

Die Vorstandsmitglieder von "Klein Schnnen mobil".

Klein Schneen. In Klein Schneen hat sich ein Verein gegründet, der die Themen E-Mobilität und Carsharing in der Gemeinde Friedland miteinander verbindet. Die 16 anwesenden Mitglieder wählten Albrecht Baetge zum Vorsitzenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sein Stellvertreter ist Siegfried Marburger. Zum Schriftführer wählten die Vereinsmitglieder Alexander Jühne. Als Beisitzer komplettieren Rolf Gruschinski, Reinhard Kreter und Uwe Schwabe den Vorstand. Eine erste Aufgabe des Vereins werde in den kommenden Wochen die Erstellung eines E-Carsharing-Konzeptes für Klein Schneen sein. Der Verein trägt den Titel "Klein Schneen mobil" und geht aus der Arbeitsgruppe hervor, die im vergangenen Jahr den Wettbewerb, in der Leader-Region Göttinger Land, "Unser Dorf fährt elektrisch" gewann.

Von Vera Wölk

Mehr aus Friedland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen