Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Jahreshauptversammlung mit Berichten

Michael Kerl bleibt Vorsitzender des Harzklubs Rhumspringe

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung des Harzklub-Zweigvereins Rhumspringe

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung des Harzklub-Zweigvereins Rhumspringe

Rhumspringe. Michael Kerl ist in seinem Amt als Vorsitzender des Harzklub-Zweigvereins Rhumspringe bestätigt worden. Als Kassenprüfer wurden auf der Jahreshauptversammlung Helga Köhler und Godehard Jacobi gewählt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kerl berichtete, dass der Verein 2018 besondere Auftritte beim Harzer Heimattag Bad Harzburg, bei der 125-Jahrfeier des Harzklub-Zweigvereins Sieber, beim Dorffest Rhumspringe und im Hotel Zur Erholung Brochthausen mit der Landfrauensinggruppe aus Kappeln erlebt habe.

Berichte der Warte

Heimatgruppenwartin Waltraud Gottschlich nannte als Termine für 2019 die Jahresversammlung des Hauptvereins am 27 April in Wieda, den Harzer Heimattag am 21. Juli in Altenau und das Rhumequellenkonzert. Wegewart Herbert Diedrich berichtete, das wegen der zahlreichen Sturmschäden ein Rundwanderweg aufgegeben werden musste. Außer den bereits digitalisierten fünf Rundwanderwegen seien 2018 die Fernwanderwege 13o und 12s ebenfalls in die Digitalisierung aufgenommen. 2019 soll die Umstellung der gesamten Wegebeschilderung entsprechend der neuen Schilderrichtlinie des Harzklubs erfolgen. Die hierfür benötigen neuen Wegschilder wurden Anfangs 2019 bereits besorgt. Für die drei großen Wanderwegetafeln seien neue Wegekarten für rund 1500 Euro erforderlich, für deren Finanzierung der Verein auf Spenden angewiesen ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wanderwart Rudolf Schusterbauer berichtete über zwölf Wanderungen in 2018 mit durchschnittlich 15 Personen und einer Wegstrecke von rund 117 Kilometern. Dabei wurden auch viele Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung erwandert. Auch für 2019 sei wieder monatlich eine geführte Wanderung für Jedermann geplant, Die nächste Wanderung findet am Dienstag 16. April statt.

Ehrungen

Am 1. und 2. Juli ist die Führung einer Pilgergruppe von Bad Lauterberg über Rhumspringe nach Duderstadt geplant. Die Übernachtung soll im Pfarrheim Rhumspringe erfolgen.

Während der Versammlung wurden auch Mitglieder für langjährige Treue und Verdienste. 50 Jahre im Verein sind Horst Degener, Godehard Jacobi und Heinz Jacobi. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Hildegard Beckmann, Nicole Habich, Michael Kerl, Helga Köhler, Christina Kutzborski und Dietmar Scholz ausgezeichnet.

Von Rüdiger Franke

Mehr aus Gieboldehausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.