Feuer in Elliehausen

Gewächshaus brennt aus

Lagebesprechung der Feuerwehrleute beim Brand eines Gewächshauses in Elliehausen.

Lagebesprechung der Feuerwehrleute beim Brand eines Gewächshauses in Elliehausen.

Elliehausen. Ein Gewächshaus im Bereich „An der Klappe“ in Elliehausen ist am Montag in Brand geraten. Die Feuerwehren löschten das Feuer und verhinderten Schlimmeres.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen 22.15 Uhr wurde nach Angaben von Feuerwehrsprecher Frank Gloth von mehreren Autofahrern die Flammen gemeldet. „Das Haus brannte in voller Ausdehnung“, sagte er. Die Flammen waren weithin sichtbar. Die Feuerwehr Elliehausen war als Erstes vor Ort, mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr aus Grone löschten die das Feuer schnell. Wie Einsatzleiter Ralf Pöhler sagt, waren rund 45 Helfer im Einsatz. Zunächst, so die Feuerwehr, wurde befürchtet, dass sich Menschen in dem Anbau befinden und gerettet werden müssen. Das bestätigte sich nicht, das Gewächshaus war unter anderem mit alten Möbeln gefüllt. Die Brandursache könnte laut Feuerwehr ein Feuerwerkskörper gewesen sein.

Von Britta Bielefeld

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken