Erste Hilfe


Kaum lebensrettende Defibrillatoren in der Göttinger Innenstadt – jetzt kommt Abhilfe

Clemens Stuckenberg, Schulleiter des Erste-Hilfe-Schulungszentrums, baut einen neuen AED (Automatischer Externer Defibrillator) am Eingang zu den Geschäftsräumen in der Rote Straße 27 an. In der Göttinger Innenstadt gibt es viel zu wenige AED.

Clemens Stuckenberg, Schulleiter des Erste-Hilfe-Schulungszentrums, baut einen neuen AED (Automatischer Externer Defibrillator) am Eingang zu den Geschäftsräumen in der Rote Straße 27 an. In der Göttinger Innenstadt gibt es viel zu wenige AED.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen