Wahrzeichen

Suche nach neuem Göttinger Gänseliesel gestartet

Sarah Marie Schätzer (re.) gibt ihr Amt als Gänseliesel ab. Schätzer hatte die Rolle vom stellvertretenden Gänseliesel aus dem Jahr 2019, Kerstin Albrecht (li.), übernommen.

Sarah Marie Schätzer (re.) gibt ihr Amt als Gänseliesel ab. Schätzer hatte die Rolle vom stellvertretenden Gänseliesel aus dem Jahr 2019, Kerstin Albrecht (li.), übernommen.

Göttingen. Die Suche nach dem neuen Gänseliesel ist am Mittwoch gestartet. Pro-City , die Interessensvertretung der Göttinger Innenstadt, sucht eine Frau aus Stadt oder Landkreis Göttingen zwischen 18 und 29 Jahren, die die Stadt als „Liesel“ bei Empfängen, Festen und anderen Events vertreten möchte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Gänseliesel-Wahl gehe es nicht ums Aussehen: Größe, Hautfarbe, Frisur und so weiter seien ausdrücklich nebensächlich. „Wir suchen vor allem sympathische Persönlichkeiten mit Charakter, Köpfchen und Lust darauf, sich ein Jahr lang für Göttingen zu engagieren“, erklärt Frederike Breyer, Geschäftsführerin der Pro-City GmbH. Bei den Veranstaltungen treffe das Gänseliesel auf viele Menschen aus dem kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Leben.

Lesen Sie auch:

Bewerbungen als Gänseliesel bis 30. Juni möglich

Bewerberinnen müssen einen kurzen Online-Fragebogen auf einkaufen-in-goettingen.de ausfüllen und ein Porträtfoto hochladen. Dafür haben die Kandidatinnen bis zum 30. Juni Zeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach der Bewerbungsphase bekommen die Kandidatinnen ein gemeinsames Coaching, in dem sie sicheres Auftreten trainieren. Bei einer Stadtführung lernen sie zudem alles, was es über das Gänseliesel und Göttingen zu wissen gibt. Im Vorfeld des Gänseliesel-Fests stellen sich die Kandidatinnen bei Kennenlerngesprächen in lockerer Atmosphäre einer Jury vor, die dann aus dem Kreis der Bewerberinnen die Nachfolgerin von Sarah Schätzer und ihre Stellvertreterinnen wählt. Am letzten September-Wochenende wird die Siegerin den Göttingerinnen und Göttingern auf dem Gänseliesel-Fest vorgestellt und Gans Greta an ihre neue Besitzerin übergeben.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.