Universitätsmedizin Göttingen


„Göttinger Transplantationsskandal“: Was vor zehn Jahren in der UMG und vor Gericht geschah und welche Auswirkungen das hat

Der frühere Leiter der Transplantationschirurgie am Göttinger Uni-Klinikum soll Dutzende von Krankenakten manipuliert haben, um Patienten bevorzugt zu einer Spenderleber zu verhelfen.

Der frühere Leiter der Transplantationschirurgie am Göttinger Uni-Klinikum soll Dutzende von Krankenakten manipuliert haben, um Patienten bevorzugt zu einer Spenderleber zu verhelfen.

Loading...

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken