Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Corona-Lockerungen


Kultur in Göttingen: Mit Hygienekonzepten und Belüftung aus der Krise

Am 3. und 4. September spielte das Göttinger Symphonie Orchester das erste Mal seit dem Lockdown wieder in voller Besetzung vor Publikum. Möglich wird das in der Lokhalle, dem einzigen Göttinger Veranstaltungsort, der nicht nur genügend Sicherheitsabstand für die maximal erlaubten 500 Besucher, sondern auch für das komplette Orchester bietet.

Am 3. und 4. September spielte das Göttinger Symphonie Orchester das erste Mal seit dem Lockdown wieder in voller Besetzung vor Publikum. Möglich wird das in der Lokhalle, dem einzigen Göttinger Veranstaltungsort, der nicht nur genügend Sicherheitsabstand für die maximal erlaubten 500 Besucher, sondern auch für das komplette Orchester bietet.

Loading...

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.