Störung schnell behoben

Kurzer Stromausfall in Göttingen-Weende – 35 000 Bürger betroffen

In Göttingen-Weende ist am Dienstag für sieben Minuten der Strom ausgefallen.

In Göttingen-Weende ist am Dienstag für sieben Minuten der Strom ausgefallen.

Göttingen. Betroffen war insbesondere der Ortsteil Weende. Die Störung habe schnell behoben werden können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Um 13.43 Uhr sei es im Göttinger Nord-Westen zu einer Unterbrechung der Stromversorgung gekommen, so Hübner. "Nach Lokalisierung der Fehlerstelle durch Mitarbeiter des Netzbetreibers Energie Netz Mitte konnte die Störung durch umgehend eingeleitete Umschaltungen im Stromnetz behoben werden. Um 13.50 Uhr waren die rund 35 000 betroffenen Einwohner wieder mit Strom versorgt." Die Ursache des Ausfalls war zunächst nicht bekannt. "Es wird noch ermittelt", sagte Hübner am Nachmittag.

Von ski

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen