Wegen Krankheit

Lesung mit Frank Goosen beim Literaturherbst Göttingen fällt am Montag aus

Frank Goosen

Frank Goosen

Göttingen. DieLesung mit Frank Goosen beim Göttinger Literaturherbst fällt aus. Sie war für Montagabend, 28. Oktober, ab 19 Uhr im Alten Rathaus geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Goosen sei erneut erkrankt, teilte der Veranstalter am Montagvormittag mit. Karten könnten bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen storniert werden, heißt es. "Alle Gäste, die für die Veranstaltung mit Frank Goosen Tickets haben, lädt der Göttinger Literaturherbst dazu ein, die Veranstaltung mit Filmregisseur Andreas Dresen um 19 Uhr im Hörsaal 011 im Zentralen Hörsaalgebäude, Platz der Göttinger Sieber 5, zu besuchen", kündigt Literaturherbst-Sprecherin Nina Hornig an. Gäste müssten dazu das Ticket für die Lesung mit Frank Goosen mitbringen. Die Karten für die Goosen-Lesung würden "in jedem Fall" erstattet.

Regisseur Andreas Dresen

Regisseur Andreas Dresen

Dresens Film „Gundermann“ hatte beim Deutschen Filmpreis sechs Lolas abgeräumt. Kaum eine andere Geschichte erzähle so viel von der DDR wie die des Liedermachers und Baggerfahrers Gerhard Gundermann, „der eben nicht nur wunderbare Songs wie Gras und Linda geschrieben hat, sondern auch jede Menge Spitzelberichte für die Stasi“, heißt es in der Ankündigung. Mit Dresen spricht Helge Schweckendiek vom Kino Lumière.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von mib

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen