Sänger

Marc Terenzi für Arbeiten an neuem Album in Göttingen

Sänger Marc Terenzi (rechts) mit seiner Freundin Anja und seinem Manager Niko Tsagarakis im Timberjacks.

Sänger Marc Terenzi (rechts) mit seiner Freundin Anja und seinem Manager Niko Tsagarakis im Timberjacks.

Göttingen. Aufmerksame Gäste haben am Mittwochnachmittag eine Überraschung erleben können: Sänger Marc Terenzi war mit seiner Freundin Anja und seinem Manager Niko Tsagarakis ins Timberjacks gekommen. "Das ist mein Lieblingsrestaurant hier", sagte Terenzi. "American Style – das erinnert mich an Amerika."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er sei zurzeit mehrere Tage in der Woche in Göttingen, um im Studio an seinem neuen Album zu arbeiten. Sowohl sein Management als auch einige der Produzenten seien hier angesiedelt. Das noch namenlose Werk wird aus etwa 14 Songs bestehen und voraussichtlich im April oder Mai kommenden Jahres veröffentlicht. Musikalisch sei das Album eine Rückbesinnung auf seine Anfänge. "Ich würde sagen, mein eigener Stil – in Richtung Ed Sheeran und Jon Bon Jovi."

Sein letztes Studioalbum „Black Roses“ veröffentlichte Terenzi 2008. Danach arbeitete er als Schauspieler und Stripper und veranstaltete die „Terenzi Horror Nights“ im Europapark. Größere Aufmerksamkeit erhielt er zuletzt 2017, als er als Sieger aus der elften Staffel der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ hervorging.

Von Nora Garben

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen