Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Protest in Hannover

Neubau der UMG: Klimaaktivisten planen Demo

An der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) wird gebaut – und soll bald noch viel mehr gebaut werden.

An der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) wird gebaut – und soll bald noch viel mehr gebaut werden.

Göttingen.Klimaaktivisten von Fridays for Future und Health for Future wollen am Freitag, 20. Mai, in Hannover für mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitssystem demonstrieren. Unter dem Motto "Auf nachhaltige Gesundheit bauen" soll es vor allem um die geplanten Klinik-Neubauten in Hannover und Göttingen gehen, teilten die Veranstalter mit. Diese müssten klimagerecht, energieeffizient und personalfreundlich gebaut werden, sagte Maren Schenke von Health for Future. "Wir fordern, dass die anstehenden Neubauten die Klimakrise nicht noch mehr befeuern." Gemeint ist in Göttingen der geplante Neubau der Universitätsmedizin (UMG).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der Klimakrise forderten sie zudem mehr Wertschätzung und langfristige Perspektiven für das Personal im Gesundheitswesen, so Hannah Bruex von Health for Future Göttingen. „Wir wünschen uns eine Zukunfts-Klinik, in der wir mit gutem Gewissen lernen und arbeiten können.“ Bei Health for Future engagieren sich Pflegefachpersonen, Ärzte, Therapeutinnen und weitere Beschäftigte in Kliniken, Heimen und weiteren Gesundheitseinrichtungen.

Von epd

Mehr aus Göttingen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.