Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zwei Jahre Pandemie


Pflegerin auf Corona-Station: „Nichts ist schlimmer, als alleine zu sterben”

Die Krankenpflegerin Maria Menge arbeitet auf der Corona-Station im Weender Krankenhaus. Vor der Tür der Station zeigt sie, welche Schutzkleidung sie anziehen muss, bevor sie ein Patientenzimmer betritt.

Die Krankenpflegerin Maria Menge arbeitet auf der Corona-Station im Weender Krankenhaus. Vor der Tür der Station zeigt sie, welche Schutzkleidung sie anziehen muss, bevor sie ein Patientenzimmer betritt.

Loading...

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.