Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Prozess am Landgericht Göttingen

Radfahrerin mit Pkw überrollt in Bad Lauterberg: Urteil heute erwartet

Am heutigen Montag soll das Urteil am Landgericht Göttingen gesprochen werden.

Am heutigen Montag soll das Urteil am Landgericht Göttingen gesprochen werden.

Göttingen.In Göttingen wird am Montag das Urteil im Prozess gegen eine 47-jährige Frau aus Bad Lauterberg erwartet. Sie soll mit ihrem Pkw eine 58-jährige Radfahrerin überrollt haben, die in Folge als schwerstbehindert galt und zwei Jahre nach der Kollision im Pflegeheim verstarb. Am Freitag hatten die Verfahrensbeteiligten vor dem Landgericht Göttingen ihre Plädoyers gehalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft hat die Beweisaufnahme ergeben, dass sich die Angeklagte der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs schuldig gemacht hat. Sie beantragte für die 47-Jährige eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren, die zur Bewährung ausgesetzt werden könne. Die Angeklagte sollte zudem eine Geldauflage von 3000 Euro zahlen. Die Verteidigung plädierte ebenfalls auf eine Bewährungsstrafe, die allerdings niedriger ausfallen sollte.

Lesen Sie auch:

Von lni/lel

Mehr aus Göttingen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.