Newsletter „Tageblatt-Update“

Tod im Baggersee war ein Unfall

Tageblatt-Update. Ihr Newsletter für Göttingen und die Region

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich wünsche Ihnen einen schönen guten Morgen. Nehmen wir einmal an, Sie müssten heute nicht arbeiten. Was würden Sie unternehmen? Angesichts der zu erwartenden Temperaturen bietet sich ein Besuch in einem Freibad der Region an. Und da es ja draußen warm ist, braucht es im Becken ja vielleicht ein paar Grad weniger. In diesem Fall könnte ich Ihnen das Ratsburgbad Reyershausen empfehlen. Die Verwaltung des Fleckens Bovenden hat eine Absenkung der Temperatur beschlossen. Gründe dafür gibt es natürlich, diese kennt mein Kollege Tobias Christ.

Aber kommen wir zum Ansatz zurück, einen Ausflug in die Region unternehmen zu wollen. Erfrischt von dem kühlen Nass in Reyershausen sind Sie ja quasi schon unterwegs in Richtung Duderstadt. Mit Wasser hat auch meine nächste Anregung zu tun. Wobei, eigentlich mit wenig Wasser. Es geht um den Schützenteich in Duderstadt. Dieser ist normalerweise ein Hingucker. Ob er es bis zum Schützenfest im Juli wieder wird, darüber weiß meine Kollegin Nadine Eckermann mehr.

Noch einmal dem beherrschenden Thema der vergangenen Tage möchte ich mich widmen. Der Tod des jungen Mannes, der im Rosdorfer Baggersee ertrunken ist, hat bei vielen Menschen Bestürzung hervorgerufen. Jetzt steht auch fest, dass es ein Unfall war, der zu seinem Tod geführt hat. Meine Kollegin Britta Bielefeld hat zur Staatsanwaltschaft in Göttingen Kontakt aufgenommen.

Was Baggerseen so gefährlich macht, darüber gibt Rolf Nietzold, Schwimmmeister und Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Göttingen, seine Einschätzung ab. Fünf Punkte sind es, auf die besonders geachtet werden muss. Tammo Kohlwes hat sich mit dem Experten unterhalten.

BG-Fans werden über diese Nachricht nicht gerade erfreut sein. Nachdem Akeem Vargas in der vergangenen Woche seinen Abschied von Basketball-Bundesligist BG Göttingen verkündet hat, kehrt ein weiterer Spieler nach der Sommerpause nicht zurück. Der US-Amerikaner Stephen Brown wechselt in die erste französische Liga zu Fos Provence Basket. Meine Kollegin Kathrin Lienig weiß Näheres.

Was heute noch interessant wird:

Da hätte ich etwas für Fußball-Fans. Um 18.30 Uhr wird auf dem Sportplatz in Rosdorf der Kreismeister bei den A-Junioren ermittelt. Dort stehen sich die A-Junioren von Tuspo Weser Gimte und der SVG Göttingen gegenüber. Den Sieger erfahren Sie gleich im Anschluss an die Partie bei uns.

Erwartet wird heute auch noch das Urteil im Prozess um den Frauenmord in der Göttinger Wiesenstraße. Alles rund um die Verhandlung lesen Sie ebenfalls bei uns.

Ihnen wünsche ich jetzt einen guten Start in den Start, bleiben Sie gesund.

Ihre

Vicki Schwarze

Redakteurin

 

Das Wichtige aus der Region im Überblick

 

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

 

Unser täglicher Service für Sie

 

Kennen Sie bereits unsere neue App? Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei das Angebot für Android oder iOS herunter.

 

Mehr über GT/ET+

  • Kostenlos im ersten Monat
  • Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region
  • Nachrichten überall und zu jeder Zeit
  • Monatlich kündbar
  • nur 2,49 Euro pro Woche

Direkt hier ausprobieren

Mehr aus Göttingen

 

Spiele entdecken