Unfall in Göttingen

Radfahrerin in Göttingen angefahren – Polizei sucht Autofahrerin und Zeugen

Die Polizei bittet die unbekannte Fahrerin des dunklen Pkw oder die darin befindlichen Mitfahrenden, sich mit der Polizei in Göttingen in Verbindung zu setzen. (Symbolbild)

Die Polizei bittet die unbekannte Fahrerin des dunklen Pkw oder die darin befindlichen Mitfahrenden, sich mit der Polizei in Göttingen in Verbindung zu setzen. (Symbolbild)

Göttingen. Eine 45-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag leicht verletzt worden, als sie mit einem „dunklen Pkw“ zusammenstieß. Die Polizei Göttingen sucht nun die bisher unbekannte Autofahrerin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen 21.40 fuhr die Radfahrerin nach Angaben der Polizei auf dem Fahrradschutzstreifen im Einmündungsbereich der Goetheallee zur Berliner Straße. Die Autofahrerin sei in die Goetheallee eingebogen und habe die querende Radfahrerin übersehen.

Keine Personalien ausgetauscht

Die junge Fahrerin stieg unmittelbar nach dem Unfall zusammen mit einer weiteren jungen Frau und einem jungen Mann aus ihrem Pkw aus und erkundigte sich noch nach dem Wohlbefinden der Radfahrerin, sagte diese aus. Da die Radfahrerin zu diesem Zeitpunkt keine Verletzungen spürte, habe die Gruppe keine Kontaktdaten ausgetauscht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 45-Jährige setzte daraufhin ihren Weg zur Arbeitsstätte fort, während die drei jungen Leute zurück in ihr Auto stiegen und in Richtung Innenstadt weiterfuhren. Die Autofahrerin konnte von der Radfahrerin lediglich mit schwarzen Haaren und kräftigerer Statur beschrieben werden.

Schmerzen und Schaden am Fahrrad

Noch vor ihrem Ziel bemerkte die Radfahrerin schließlich einsetzende Schmerzen und Schäden an ihrem Fahrrad. Sie suchte deswegen einen Arzt auf.

Die Polizei bittet die unbekannte Fahrerin des dunklen Pkw oder die darin befindlichen Mitfahrenden, sich mit der Polizei in Göttingen unter Telefon 0551/4912115 in Verbindung zu setzen. Auch weitere Unfallzeugen sollen sich melden.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.