Zerstörung der kriegswichtigen Infrastruktur


Zweiter Weltkrieg: 200 Sprengbomben fallen an einem Tag auf Göttingen

Rund ein Jahr vor dem ersten Luftangriff auf Göttingen präsentierten die Briten als Vorbereitung ihrer Luftoffensive eine komplette und detaillierte Liste mit mutmaßlich kriegswichtigen Anlagen aller deutschen Städte. „Bomber’s Baedeker“ war fertiggestellt.

Rund ein Jahr vor dem ersten Luftangriff auf Göttingen präsentierten die Briten als Vorbereitung ihrer Luftoffensive eine komplette und detaillierte Liste mit mutmaßlich kriegswichtigen Anlagen aller deutschen Städte. „Bomber’s Baedeker“ war fertiggestellt.

Loading...

Mehr aus Göttingen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen