Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Freizeit für Familien

Babyalarm im Tierpark Sababurg: Minikänguru, Frischlinge, Fohlen und Co. erblicken Licht der Welt

Kleine Bennettkängurus schauen bereits aus dem Beutel – bereit, die Umgebung zu erkunden.

Kleine Bennettkängurus schauen bereits aus dem Beutel – bereit, die Umgebung zu erkunden.

Hofgeismar. Frühling, Flora und Fauna – das passt prächtig im Tierpark Sababurg. Die erste Jahreszeit ist für viele Tierarten die „ideale Zeit für ihren Nachwuchs“, teilt das Tierparkteam mit. Vor allem Leineschafe und Thüringer Waldziegen betreuen jetzt viele Tierbabys im Kinderzoo.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei kleine Wisentkälber sind nun Teil der Herde. Verspielte Frischlinge und Fohlen tummeln sich auf dem Gelände, Humboldpinguine sind geschlüpft, und kleine Bennettkängurus schauen bereits aus dem Beutel – bereit, die Umgebung zu erkunden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Viele Tierarten beginnen mit den Geburten erst im Juni

Viele Tierarten, etwa die verschiedenen Hirsch- und Wildpferdearten, beginnen mit den Geburten sogar erst im Juni, so das Team des Tierparks, der von 8 bis 19 Uhr geöffnet hat. Der Besuch ist weiterhin nur nach Voranmeldung online (Termin buchen) möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ski

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen