Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeiinspektion Göttingen

Unfall in Hann. Münden: 25-jähriger Fahrer verliert Kontrolle über Mercedes Vito

Wie es zu dem Unfall kam, sei bisher nicht klar.

Wie es zu dem Unfall kam, sei bisher nicht klar.

Hann. Münden.Am Sonnabendmorgen gegen 5.50 Uhr ist es auf der Veckerhäger Straße in Hann. Münden zu einem Unfall gekommen. Ein 25 Jahre alter Autofahrer sei mit seinem Kleinbus von der Fahrbahn abgekommen, so Jasmin Kaatz, Sprecherin der Polizeiinspektion Göttingen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ersten Ermittlungen zufolge kam der Wagen, der aus Richtung Kassel kam, in einer Kurve nach links von der Straße ab. Dann überfuhr der Wagen eine Verkehrsinsel, überquerte die Fahrbahn und prallte abschließend gegen ein Geländer, beschreibt Kaatz den Unfallhergang.

Der Mann aus Hann. Münden blieb unverletzt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, sei nach Aussage von Kaatz noch nicht geklärt. An dem Mercedes Vito entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.

Mehr aus Hann. Münden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.