Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Vermischtes

Bürgermeister von Bad Sachsa für Nationalmannschaft nominiert

Daniel Quade

Daniel Quade

Bad Sachsa. Der Bürgermeister von Bad Sachsa, Daniel Quade, ist neues Mitglied der deutschen Nationalmannschaft der Bürgermeister. Neben ihm ist nur ein weiterer Ortsvorsteher aus Niedersachsen Teil der Mannschaft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Nationalmannschaft sei eine gute Möglichkeit, Bad Sachsa innerhalb Deutschlands und international bekannt zu machen, sagte Bürgermeister Quade. Darüber hinaus unterstütze die Bürgermeisterauswahl soziale Projekte wie die SOS-Kinderdörfer. Die Stadtoberhäupter nutzen die Nationalmannschaft zudem als Ort des Austausches. Bei internationalen Spielen treffen sie auch auf Bürgermeister aus dem Ausland.

Am vergangenen Wochenende nahm Quade am Trainingslager in Jessen (Sachsen-Anhalt) teil. Aus dreißig Teilnehmern wurden dort die besten zwanzig ausgesucht, die nun den aktuellen Kader bilden. „Für einen Sportler gibt es nichts Größeres, als sein Land zu vertreten“, sagte Quade.

Auch der Bürgermeister der Gemeinde Loxstedt, Detlef Wellbrock, ist im Kader der Bürgermeister-Nationalmannschaft. Wellbrock ist Teamchef und kümmert sich um organisatorische Angelegenheiten des Teams.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Maurice Arndt

Mehr aus Osterode

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.