Seulinger Vereinsmeister im Dart

Dirk „The Pu“ Wucherpfennig siegt im Finale

In Seulingen fanden die Vereinsmeisterschaften im Darts statt.

In Seulingen fanden die Vereinsmeisterschaften im Darts statt.

Seulingen. Das gesamte Turnier über habe er seine souveräne Leistung halten können. Am Ende ging Dirk Wucherpfennig als Sieger vom Bord. Das haben die Ausrichter der Darts-Vereinsmeisterschaften mitgeteilt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der ersten Darts-Vereinsmeisterschaft der Darts-Sparte des TSV Seulingen am vergangenen Sonnabend in Seulingen sind 15 Teilnehmer angetreten. Es wurde in drei Fünfer-Gruppen nach dem Modus „best of 5“ gespielt, wie die Ausrichter mitteilen. Für das Viertelfinale qualifizierten sich jeweils die beiden Erstplatzierten und die beiden besten Dritten. Dort ging es dann mit K.O.-Spielen weiter, im Viertelfinale „best of 7“, Halbfinale „best of 9“ und im Finale „best of 11“.

In einem spannendem Finale setzte sich Dirk „The Pu“ Wucherpfennig hauchdünn mit 6:5 gegen Timon Habenicht durch. Beide Finalisten hatten Matchdarts auf der Hand und schenkten sich dem Bericht zufolge nichts. Im Spiel um Platz drei setzte sich Christoph Kurth gegen Alexander Heckerodt ebenfalls sehr knapp mit 3:2 durch.

Von Britta Eichner-Ramm

Mehr aus Radolfshausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen