Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bolzplätze

In Rosdorf sollen neue Basketballkörbe installiert werden

Amalia Pressgott und Maximilian Werner nutzen den neuen Basketball-Korb auf dem LNS-Spielplatz. In Rosdorf sollen Basketballkörbe auf Bolzplätzen installiert werden.

Amalia Pressgott und Maximilian Werner nutzen den neuen Basketball-Korb auf dem LNS-Spielplatz. In Rosdorf sollen Basketballkörbe auf Bolzplätzen installiert werden.

Rosdorf.Nach möglichen Standorten für Basketballkörbe auf Bolzplätzen der Gemeinde Rosdorf sucht die Verwaltung auf Initiative der SPD-Fraktion. Das hat der Rat einstimmig beschlossen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bisher gibt es in Rosdorf keine Möglichkeit auf öffentlichen Flächen Basketball zu spielen. Darauf hat die SPD-Fraktion aufmerksam gemacht und einen Antrag gestellt. Nun überprüft die Verwaltung, ob auf den vorhandenen Bolzplätzen ausreichend Fangzäune oder Banden vorhanden sind. Der Rosdorfer Bolzplatz „An der Kapelle“ soll einen Fangzaun in Richtung Reitanlage erhalten. Den Bedarf für Basketballspielflächen in den übrigen Ortschaften will die Verwaltung erkunden.

„Nötige Haushaltsmittel sind bei den kommenden Haushaltsberatungen einzuplanen“, erklärte Bürgermeister Sören Steinberg (SPD). In die weiteren Überlegungen wird die Errichtung einer Mehrzweckanlage nach dem Vorbild des Minispielfelds einbezogen, das der TSV Diemarden betreibt.

Von Michael Caspar

Mehr aus Rosdorf

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.