Gemeinderat Rosdorf

SPD will weiterhin Zuschuss für Schülertransport nach Dramfeld

Damit Schüler weiterhin fleißig sein können: Die SPD im Rosdorfer Gemeinderat will den Zuschuss für die Schülerbeförderung von Kindern, die in Settmarshausen und Klein Wiershausen wohnen und die Grundschule im Drammetal besuchen wollen, weiterhin zahlen.

Damit Schüler weiterhin fleißig sein können: Die SPD im Rosdorfer Gemeinderat will den Zuschuss für die Schülerbeförderung von Kindern, die in Settmarshausen und Klein Wiershausen wohnen und die Grundschule im Drammetal besuchen wollen, weiterhin zahlen.

Rosdorf. Die SPD im Rosdorfer Gemeinderat will den Zuschuss für die Schülerbeförderung von Kindern, die in Settmarshausen und Klein Wiershausen wohnen und die Grundschule im Drammetal besuchen wollen, weiterhin zahlen. Der Zuschuss ist derzeit befristet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bislang ist die Kostenübernahme auf den Schülertransport von Klein Wiershausen und Settmarshausen nach Mengershausen und zurück beschränkt. „Die derzeitige Beschlusslage“, erklärt die SPD, „lässt unter dem Kostenaspekt keine Weiterführung des Beförderungsangebotes bis Klein Wiershausen zu. Zudem wird von dem beauftragten Unternehmen für die Beförderung in der Regel ein Pkw eingesetzt, sodass gleichzeitig maximal vier Plätze für Schüler zur Verfügung stehen.“

Die Befristung will die SPD nun aufheben. Debattiert und beschlossen werden soll der Antrag in der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 18. Juni. Dort soll außerdem Sven Bode zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister von Mengershausen ernannt werden. Er folgt Michael Bleßmann nach.

Von Matthias Heinzel

Mehr aus Rosdorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken