Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nordstadt

Hannover: Autofahrer überrollt absichtlich zwei Enten und flieht

Drauf zugehalten: Laut Zeugenaussagen soll der Autofahrer weder gebremst noch versucht haben, den Enten auszuweichen.

Drauf zugehalten: Laut Zeugenaussagen soll der Autofahrer weder gebremst noch versucht haben, den Enten auszuweichen.

Hannover. Die Polizei Hannover sucht einen Autofahrer, der am Dienstag in Hannovers Nordstadt zwei Enten überfahren hat und dann geflohen ist. Das Vogelpaar wurde auf dem Franziusweg offenbar absichtlich getötet. Zeugen berichten, der Wagen sei zuvor mit viel zu hohem Tempo unterwegs gewesen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die grau-silberne Limousine kam gegen 13.10 Uhr vom Herrenhäuser Kirchweg Richtung Nienburger und Herrenhäuser Straße. „Anschließend bog er nach rechts in den Franziusweg ab“, sagt Polizeisprecherin Jessika Niemetz. „Etwa 25 Meter weiter querte ein Stockentenpaar die Straße.“ Den Zeugen zufolge soll der oder die Unbekannte weder ausgewichen sein noch abgebremst haben. Vielmehr habe es den Eindruck erweckt, die Person habe gezielt auf die Vögel zugehalten.

Enten überrollt: Wagen hat Hannover-Kennzeichen

Niemetz: „Sie verendeten unmittelbar auf der Fahrbahn.“ Selbst danach soll der Mensch nicht angehalten haben. Stattdessen verschwand die Limousine in Richtung Rühlmannstraße. Die Augenzeugen ordnen das Auto der Klein- oder Mittelklasse zu, es hatte ein Hannover-Kennzeichen. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Fahrerflucht und bittet unter Telefon (0511) 109 31 17 um Hinweise.

Mehr aus Hannover

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.