Zusammenstoß

100.000 Euro Schaden: Unfall auf der B3 bei Edesheim

Am Montagvormittag sind gegen 10.40 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Ortschaft Edesheim zwei Fahrzeuge kollidiert.

Am Montagvormittag sind gegen 10.40 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Ortschaft Edesheim zwei Fahrzeuge kollidiert.

Northeim. Am Montagvormittag sind gegen 10.40 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Ortschaft Edesheim zwei Fahrzeuge kollidiert, teilt die Polizei mit. Ein 50-jähriger Mann aus dem Bereich Kassel befuhr mit seinem Pkw die Bundesstraße 3 von Einbeck in Richtung Northeim. An der Einmündung zur Leinestraße wollte er nach links abbiegen und übersah hierbei aus unbekannter Ursache einen ihm entgegenkommenden Pkw, in dem ein Northeimer saß.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Unfall bei Edesheim

Unfall bei Edesheim

Die beiden Fahrzeuge kollidierten und wurden massiv beschädigt. Der Northeimer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Bei beiden Fahrzeugen entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 100000 Euro, schätzt die Polizei. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung wurde der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Von Lea Lang

Mehr aus Northeim

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen