Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeiinspektion Northeim

2,91 Promille: Polizei stoppt Fahrerin in Moringen bei Verkehrskontrolle

Beamte der Polizeiinspektion Northeim haben am Sonnabendmittag in Moringen eine stark alkoholisierte Autofahrerin gestoppt.

Beamte der Polizeiinspektion Northeim haben am Sonnabendmittag in Moringen eine stark alkoholisierte Autofahrerin gestoppt.

Moringen. Beamte der Polizeiinspektion Northeim haben am Sonnabendmittag in Moringen eine stark alkoholisierte Autofahrerin gestoppt. Sie war während einer Verkehrskontrolle am Rathausplatz des Ortes aufgefallen, heißt es in einer Meldung der Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Überprüfung der 52-jährigen Fahrerin hätten die Polizisten einen „massiven Alkoholeinfluss“ festgestellt. Der Alkotest habe eine Atemalkoholkonzentration von 2,91 Promille ergeben, teilte die Polizeiinspektion Northeim mit.

Blutprobe entnommen – Führerschein beschlagnahmt

In der Dienststelle sei ihr eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein sei beschlagnahmt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ski

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.