Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei bittet um Mithilfe

Bad Gandersheim: Keiner vermisst den kleinen Hamster aus der Plastiktüte

Hamster (Symbolbild)

Hamster (Symbolbild)

Bad Gandersheim. Ohne Futter einfach in einer Plastiktüte auf einem Parkplatzgelände der Firma Auer Lightning ausgesetzt, so hat ein aufmerksamer Passant einen kleinen Hamster gefunden – und die Polizei informiert. Da es keinen Hinweis auf einen Besitzer gab, wurde der kleine Hamster dem Tierschutzverein in Bad Gandersheim übergeben. Nun bittet die Polizei darum, dass sich die Person, die den Fund am Mittwoch, 20. Januar gegen 13.30 Uhr meldete, nochmals mit dem Polizeikommissariat Bad Gandersheim Kontakt aufnehmen soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch weitere Zeugen, die den Vorfall eventuell beobachtet haben und Angaben dazu machen können, werden gebeten sich ebenfalls mit der Polizei in Bad Gandersheim unter 05382-919200 zu melden. Derzeit wird noch überprüft, ob hier ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz oder ein Straftatbestand gemäß dem Tierschutzgesetz erfüllt ist.

Von Vicki Schwarze

Mehr aus Northeim

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.