Tierschutzgesetz

Katze in Moringen ausgesetzt? Polizei Northeim sucht Zeugen

Die Katze wurde ins Tierheim gebracht (Symbolbild).

Die Katze wurde ins Tierheim gebracht (Symbolbild).

Moringen. In der Feldmark bei Moringen ist vermutlich eine Katze ausgesetzt worden. Nach Angaben der Northeimer Polizei habe eine Spaziergängerin am Sonntagmorgen das Haustier in einem Rucksack entdeckt, der nahe der Reithalle des Reitvereins Moringen im Graben lag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch: "Katastrophale Zustände": Tierschützer müssen in Bovenden 30 Katzen retten

Die Katze konnte wohlbehalten dem Tierheim Northeim übergeben werden, so die Polizei. Die Beamten ermittelten wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Moringen unter der Telefonnummer 05554/998930 zu melden.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen