Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ursache noch unklar

Brand in Mehrfamilienhaus in Kreiensen: 16 Personen verletzt

Die Feuerwehr musste zu einem Brand nach Kreiensen ausrücken. Dort brannte es in einem Mehrfamilienhaus.

Die Feuerwehr musste zu einem Brand nach Kreiensen ausrücken. Dort brannte es in einem Mehrfamilienhaus.

Kreiensen. 16 Personen, davon zwei schwer, sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Beulshäuser Straße, verletzt worden. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. Gegen 4.35 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden. Unter den Leichtverletzten befindet sich auch ein Mitglied der Feuerwehr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Feuer in Kreiensen: Schaden bei etwa 60.000 Euro

Bislang konnte nach Mitteilung der Polizei noch keine Brandursache ermittelt werden. Möglicherweise ist ein technischer Defekt eines Küchengerätes dafür verantwortlich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur Brandbekämpfung und Versorgung der Verletzten befanden sich mehrere Feuerwehren und Rettungskräfte vor Ort. Die Schadenshöhe wird auf 60.000 Euro geschätzt. An den benachbarten Gebäuden entstand kein Sachschaden.

Mehr aus Northeim

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.