Northeimer Unternehmen und Politik

Treffen zum Thema Energieeffizienz

Mitglieder und Beirat des Unternehmensnetzwerk Energieeffizienz und politische Vertreter: Hintere Reihe (v.l.): Thomas Bumke, Thorsten Buschjost, Jochen Neidhardt, Christoph Benseler, Frank Doods, Stefan Ellies und Karsten Ahrens. Vordere Reihe (v.l.): Ralf Wittke, Lydia Weighardt, Astrid Klinkert-Kittel Anne Schütte, Andreas Steege und Caroline Werner.

Mitglieder und Beirat des Unternehmensnetzwerk Energieeffizienz und politische Vertreter: Hintere Reihe (v.l.): Thomas Bumke, Thorsten Buschjost, Jochen Neidhardt, Christoph Benseler, Frank Doods, Stefan Ellies und Karsten Ahrens. Vordere Reihe (v.l.): Ralf Wittke, Lydia Weighardt, Astrid Klinkert-Kittel Anne Schütte, Andreas Steege und Caroline Werner.

Northeim. Die Mitglieder des neugegründeten Northeimer Unternehmensnetzwerks „Energieeffizienz“ haben sich mit dem niedersächsischen Staatssekretär für Umwelt, Frank Doods (SPD)und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (parteilos) in Bad Gandersheim getroffen. Das Netzwerk organisiert einen Dialog zwischen Unternehmen und Politik, um über Energieeinsparungen und mögliche Förderprogramme zu sprechen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei dem Treffen hätte Klinkert-Kittel ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, gemeinsam konkrete Maßnahmen zu entwickeln, teilte das Netzwerk mit. Interessierte Unternehmer können sich bei Andreas Steege von der „target GmbH“ unter Telefon 05151/4030990 über das Netzwerk informieren.

Von Max Brasch

Mehr aus Northeim

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen