Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugensuche

Überfall auf Spielhalle in Northeim – Polizei sucht den Täter

Die Northeimer Polizei sucht den Täter und bittet Zeugen, sich zu melden (Symbolbild).

Die Northeimer Polizei sucht den Täter und bittet Zeugen, sich zu melden (Symbolbild).

Northeim. Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 3.25 Uhr einen Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Rückingsallee in Northeim verübt. Das teilt die Polizei Northeim mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann hatte demzufolge einen 24-jährigen Spielhallenangestellten bei Geschäftsschluss mit einem Messer bedroht und dazu aufgefordert, das Bargeld „in mittlerer vierstelliger Höhe“ aus der Kasse in eine Tüte zu stecken. Im Anschluss brachte der Täter den Angestellten zu Boden und flüchtete fußläufig in unbekannte Richtung. Durch den Sturz wurde der 24-jährige Spielhallenmitarbeiter leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in das Northeimer Krankenhaus gebracht.

Sofortfahndung eingeleitet

Die Polizei Northeim leitete nach eigenen Angaben eine Sofortfahndung nach dem Täter ein. Der Mann soll mit einer dunklen Hose, dunklen Kapuzenjacke sowie hellen Turnschuhen bekleidet gewesen sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen, die verdächtige Personen im Bereich der Rückingsallee gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 05551/70050 in Verbindung zu setzen.

Mehr aus Northeim

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.