Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Pedelec übersehen: Fahrerin verletzt ins Krankenhaus gebracht

In Nörten-Hardenberg sind ein Auto und ein Pedelec zusammengestoßen (Symbolbild).

In Nörten-Hardenberg sind ein Auto und ein Pedelec zusammengestoßen (Symbolbild).

Nörten-Hardenberg.Bei einem Verkehrsunfall in Nörten-Hardenberg ist die Fahrerin eines Pedelecs leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, stieß die 38-Jährige aus Hardegsen am Dienstagmorgen auf der Lauenförder Straße mit dem Auto einer 27-Jährigen aus Nörten-Hardenberg zusammen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Polizeiangaben hatte die Autofahrerin beim Abbiegen die vorfahrtsberechtigte Radlerin übersehen. Diese stürzte und verletzte sich leicht. Vorsorglich wurde sie zur Behandlung in ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

An dem Pedelec entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro – das Auto blieb unbeschädigt, seine Fahrerin unversehrt.

Mehr aus Northeim

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.