Auf der Suche nach dem Traummann

„Ich habe viel Respekt vor der Rolle“: Das ist der neue „Prince Charming“

Fabian Fuchs aus Berlin ist der vierte "Prince Charming".

Eine Villa auf Kreta, 21 gutaussehende Single-Männer, die das Herz des Prinzen erobern wollen und immer mindestens eine Krawatte zu wenig: Fabian Fuchs steht eine aufregende Zeit bevor. Nach Prinz Nicolas Puschmann, Prinz Alex Schäfer und Prinz Kim Tränka darf sich der 33-Jährige ab Herbst offiziell „Prince Charming“ IV. nennen. „Ich habe viel Respekt vor der Rolle, denn sie bedeutet, vielen Männern gerecht werden zu müssen und sich dennoch am Ende für den Richtigen zu entscheiden“, sagte der Berliner vorab im Gespräch mit RTL. „Das bringt neben einer großen Verantwortung auch viele Gefühle mit sich.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Was seinen Traummann angeht, hat Fabian, der im Management eines Internetunternehmens arbeitet, klare Vorstellungen - zumindest in Bezug auf die inneren Werte: „Ich habe viel Energie und Lust aufs Leben. In einer Beziehung suche ich jemanden, mit dem man Pferde stehlen kann.“ Zudem lege er viel Wert auf „Humor und etwas Leichtigkeit“ und finde es „sehr sexy, wenn Männer ambitionierte Ziele im Leben verfolgen“.

Die neuen Folgen der mit einem Grimme-Preis ausgezeichneten Datingshow sollen ab Herbst bei RTL+ zu sehen sein. Zu einem späteren Zeitpunkt wird das Format zudem, wie gewohnt, bei VOX ausgestrahlt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen