Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mama Heidi erhält Unterstützung

Leni Klum bei „GNTM“: „Zu entscheiden, wer nach Hause geht, war eine Herausforderung“

Leni Klum als Model in ihrer Show „Leni Klum x About You“ im Rahmen der About You Fashion Week im September 2021.

Familiäre Unterstützung bei „Germany’s Next Topmodel“ („GNTM“) für Heidi Klum (48): Im Halbfinale der Pro-Sieben-Show wird Tochter Leni Klum an der Seite ihrer Mutter auf dem Jurystuhl Platz nehmen. Für die 18-Jährige, die selbst modelt, schließt sich damit ein Kreis. Vor der Show am Donnerstag sagte sie der „Bild“-Zeitung: „Ich habe meine Mum mein Leben lang ans ‚GNTM‘-Set begleitet und plötzlich komme ich ans Set und mein eigener Name steht auf dem Stuhl.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Und auch für Heidi Klum sei die Mutter-Tochter-Erfahrung bei „GNTM“ eine ganz besondere gewesen. „In Staffel eins habe ich Leni am Set gestillt und 17 Jahre später sitzt sie neben mir im Halbfinale. Da kann man schon mal sentimental werden“, sagte sie der Zeitung.

Entscheidung fällt Leni und Heidi Klum nicht leicht

Was Mutter und Tochter ganz offensichtlich verbindet: die Leidenschaft zum Modeln. Dabei habe Heidi Klum ihrer Leni mit auf den Weg gegeben, auf ihr Bauchgefühl zu hören. Ob sie das nun auch bei der Entscheidung über den Finaleinzug der Kandidatinnen weiterbringt? „Ich weiß, wie wichtig das Halbfinale ist. Zu entscheiden, wer nach Hause geht, war eine Herausforderung“, so Leni. „Ich weiß auch, dass es meiner Mutter auch nicht leichtfällt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beim letzten Fotoshooting der Staffel fordern die beiden kurz vor dem Finale von den Kandidatinnen noch einmal vollen Einsatz. Mit Lou-Anne (19) und Martina (50) wird übrigens noch ein weiteres Mutter-Tochter-Gespann zu sehen sein. Insgesamt sind noch sechs Frauen im Alter zwischen 19 und 66 Jahren dabei. Das Finale findet am 26. Mai statt.

RND/psc

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.