Elyas M’Barek siegt erneut – und behält ProSieben-Show

Erneuter Sieg: Die Moderation der Sendung „Wer stiehlt mir dir Show?“ bleibt in den Händen von Schauspieler Elyas M'Barek.

Erneuter Sieg: Die Moderation der Sendung „Wer stiehlt mir dir Show?“ bleibt in den Händen von Schauspieler Elyas M'Barek.

Berlin. Schauspieler Elyas M’Barek hat am Dienstagabend die Moderation der ProSieben-Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ knapp verteidigt. In einem ungewöhnlich langen Finale besiegte der 38-Jährige die Moderatorin Palina Rojinski (35).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Entscheidend war am Ende die Frage nach der 80er-Jahre-Rockband Europe. Zuvor hatten bereits Fernsehlegende Thomas Gottschalk (70), Wildcard-Gewinnerin Anna und Joko Winterscheidt (42) in der Show die Segel gestrichen.

Das Stream-Team

Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Fortsetzung der Show noch 2021

Bei der Sendung wollen vier Kandidaten - darunter drei Prominente - gewinnen und nächster Showmaster des Formats werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

M’Barek hatte die Show in der vorigen Show Gottschalk abgeknöpft, der sie zuvor wiederum Winterscheidt abgeluchst hatte. Die erste Staffel des Formats ist damit vorbei. Sie soll aber noch im Jahr 2021 fortgesetzt werden.

RND/dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen