Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ -2° wolkig
Thema Abitur

Abitur

Anzeige

Alle Artikel zu Abitur

In Niedersachsen wird es auch im Corona-Schuljahr 2021 ein landesweites Abitur geben. Das Kultusministerium hat jetzt einen Erlass an die Schulen herausgegeben, der sichere und faire Prüfungen garantieren soll. Der erste Termin ist für Mitte April geplant.

17:07 Uhr

Bald steht für viele das Abitur vor der Tür, doch nicht jedem fällt das Lernen leicht. Bei Instagram finden Abiturienten Unterstützung für ihre Prüfungen. Hilfe gibt es für fast jedes Fach – aus der ganzen Welt. Unsere Jugendredaktion MADS hat sieben Accounts herausgesucht, die den Weg zum Abitur erleichtern.

 

16.02.2021

In ihrer kommenden Sitzung beraten die Kultusminister auch über eine Verlängerung der Bewerbungsfrist für Studiengänge im Jahr 2021. Wegen der Corona-Pandemie soll auch dem nächsten Abiturjahrgang ein „chancengerechter Übergang in das Hochschulsystem“ ermöglicht werden. Bereits mehrere Länder planen eine Verschiebung der Abiturprüfungen.

09.12.2020

Was, wenn es in Deutschland wegen der Corona-Pandemie zu erneuten flächendeckenden Schulschließungen kommt? Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, warnt für diesen Fall vor einem Wert- und Qualitätsverlust beim Abitur und der Mittleren Reife. Es entstünden dann Lücken, die nicht ohne Weiteres behoben werden könnten.

25.10.2020

Die Durchschnittsnoten beim Abitur in den Ländern fallen teilweise recht unterschiedlich aus – ein Ungerechtigkeitsfaktor im Wettbewerb um die attraktivsten Studienplätze. Jetzt haben die Länder sich auf einen Plan verständigt, wie das Abitur besser vergleichbar werden soll. Und auch in einer anderen, lange umstrittenen Frage gibt es eine Einigung.

15.10.2020

Die besten Abiturienten Niedersachsens kommen auch in diesem Jahr aus Göttingen. Die Schulen in Stadt und Landkreis schneiden erneut besser ab als der Landesdurchschnitt. Jedoch verschlechterten sich die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr.

02.09.2020

In Deutschland sind die Anforderungen für das Abitur immer noch abhängig vom Bundesland. Der Großteil der Deutschen spricht sich einer Umfrage zufolge jedoch für ein einheitliches Abitur aus.

02.09.2020

Die meisten Deutschen befürworten, dass der Bund beim Thema Bildung mehr Entscheidungen treffen sollte. Das ergibt eine repräsentative Umfrage, bei der 73 Prozent der Befragten eine Aufhebung des Kooperationsverbots zwischen Bund und Ländern fordern. Sie wünschen sich auch, dass mehr in Kitas, Schulen und Hochschulen investiert werden würde.

02.09.2020

Jagen wird in Deutschland immer beliebter. Doch um Wildschweine, Rehe und Füchse zur Strecke bringen zu dürfen, müssen vorher Prüfungen abgelegt werden. Werden Tiere ohne gültige Erlaubnis getötet, drohen hohe Bußgelder oder sogar Gefängnisstrafen.

15.07.2020

Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule Göttingen feiert Abschlüsse im Sekundarbereich I und Abitur: Neun Abschluss- und Abiturfeiern für alle Klassen und Tutorien sind in den vergangenen zwei Wochen abgehalten worden.

14.07.2020

Premiere in Hannover: An der BBS 2 haben die ersten Abiturienten mit Ernährung ihr Abitur gemacht. 24 Schüler waren in der Klasse gestartet, am Ende schafften zehn den Abschluss.

12.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13