Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
34°/ 15° Gewitter
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Eigentlich ist Steffen Seibert Regierungssprecher. Doch sucht man im Internet nach "Deutschland", wird ein ganz anderer genannt: Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke. Die Staatskanzlei in Potsdam nimmt das Ganze aber mit Humor.

09.07.2020

Die CDU-Spitze hat sich auf eine parteiinterne Frauenquote geeinigt und wirbt nun emsig um die Annahme auf dem Parteitag im Dezember. Der Beschluss ist von zahlreichen Zeitungen kommentiert worden. Wir haben einige Pressestimmen gesammelt.

09.07.2020

Die Corona-Krise hat die Reisepläne vieler Menschen zunichte gemacht. Das gilt auch für deutsche Spitzenpolitiker. Wie verbringen sie ihren Urlaub in Zeiten der Pandemie?

09.07.2020

Der deutsche Europaabgeordnete Martin Sonneborn (55) hat wieder zugeschlagen. Er machte sich mit einem satirischen Redebeitrag über die deutsche EU-Ratspräsidentschaft lustig. Er schloss seine Rede mit einem Abgesang auf den HSV.

08.07.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt in Brüssel das Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vor. Sie sagt, dass in der schwersten Krise seit Gründung der EU nur gemeinsames Vorgehen Erfolg haben werde. Ende nächster Woche wird sich zeigen, ob Merkels Appell gefruchtet hat.

08.07.2020

Die Bundeskanzlerin setzt im EU-Parlament Zeichen. Die Einschränkungen der Grundrechte in der Corona-Pandemie müssten Ausnahmen bleiben. "Eine Pandemie darf nie Vorwand sein, um demokratische Prinzipien auszuhebeln."

08.07.2020

Es waren lange und zähe Verhandlungen, am Ende aber gab es einen Kompromiss. Die CDU-Spitze will vom Jahr 2025 an eine verbindliche Frauenquote von 50 Prozent einführen. Darauf einigte sich die Struktur- und Satzungskommission am frühen Morgen.

08.07.2020

Hier eine Spitze, da eine Andeutung: Kaum ein Tag vergeht, an dem Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sich nicht als möglichen Kanzlerkandidaten der Union empfiehlt. Söder greift ein wachsendes Unbehagen am bisherigen Kandidaten-Angebot der CDU auf. Aber er muss schon klar und deutlich sagen, was er will, kommentiert Marina Kormbaki.

07.07.2020

Seit dem Wochenende wurde über eine Abschaffung der Maskenpflicht im Einzelhandel diskutiert. Mehrere Bundesminister und die Kanzlerin hatten sich bereits dagegen ausgesprochen. Nun haben die Gesundheitsminister aller Länder entschieden, dass die Maskenpflicht weiterhin gilt.

06.07.2020

Die politische Debatte über ein Ende der Maskenpflicht in Geschäften und Restaurants stößt bei den Händlern auf offene Ohren. Es sei nachgewiesen, dass der Zwang zum Mund-Nase-Schutz die Kunden vergrault, sagen sie. Besonders die Mode- und Schuhgeschäfte leiden. Doch auch ihr Verband weiß: Ein Ende der Maskenpflicht kann auch nach hinten losgehen.

06.07.2020

Seit dem Wochenende schwelt die Debatte um eine Abschaffung der Maskenpflicht im Einzelhandel. Mehrere Bundespolitiker hatten sich bereits dagegen ausgesprochen, nun folgt die Kanzlerin. Ihr Sprecher Steffen Seibert sagt: Die Maske sei "ein wichtiges und aus heutiger Sicht auch weiter unverzichtbares Mittel".

06.07.2020

Minister in mehreren Bundesländern bringen eine Abschaffung der Maskenpflicht im Einzelhandel ins Spiel. Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans und CSU-Chef Markus Söder halten davon nichts. Damit sind sie auf einer Linie mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die bemängelt, dass immer mehr Menschen ohne Masken unterwegs seien.

06.07.2020