Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 3° Sprühregen
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Merkel, Schulz und Seehofer schwanken, nur einer steht. Bundespräsident Steinmeier hat in der Regierungskrise das Thema seiner Amtszeit gefunden, meint Dieter Wonka.

29.11.2017

Altena im Sauerland gilt als Musterbeispiel gelungener Integration von Flüchtlingen. Die treibende Kraft dahinter war CDU-Bürgermeister Andreas Hollstein. Jetzt wurde er Opfer eines Mordversuchs. Warum werden immer mehr Kommunalpolitiker massiv bedroht?

29.11.2017

Bundeskanzlerin Merkel hat Landwirtschaftsminister Schmidt öffentlich gemaßregelt. Der CSU-Mann habe sich bei der Frage nach der Zulassung des Pflanzengifts Glyphosat nicht an die Geschäftsordnung der Bundesregierung gehalten.

28.11.2017

Nach dem Votum über das umstrittenen Pflanzengift Glyphosat hat die SPD dem Agrarminister Christian Schmidt Vertrauensbruch vorgeworfen. Der CSU-Politiker hatte gemeinsam mit 17 weiteren EU-Ministern für die Verlängerung der Zulassung gestimmt – und damit die Gespräche über eine mögliche Neuauflage der großen Koalition belastet.

28.11.2017

Andreas Hollstein, Bürgermeister der nordrhein-westfälischen Stadt Altena, ist mit einem Messer attackiert und verletzt worden. Der Täter ging in einem Dönerladen auf den CDU-Politiker los. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigten sich entsetzt von dem Attentat.

28.11.2017

Am Dienstag um 10 Uhr geht es los in Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will beim zweiten Dieselgipfel im Kanzleramt Nägel mit Köpfen machen und ein Eine-Milliarde-Euro-Sofortprogramm für saubere Luft in den Städten auf den Weg bringen. Kommunen und Fachpolitiker fordern eine schnelle Umsetzung.

28.11.2017

Nach einem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sieht die Fraktionsspitze der Linken im Bundestag die Verantwortung für die Lösung der Regierungskrise bei CDU/CSU und SPD. „Der Ball liegt bei Union und SPD“, sagte Fraktionschef Dietmar Bartsch.

27.11.2017

Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erstmals intern zu erkennen gegeben, auch zur Führung einer Minderheitsregierung bereit zu sein. Dies gelte unter der Voraussetzung, dass Gespräche über die Neuauflage einer Großen Koalition nicht erfolgreich seien.

27.11.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will beim Dieselgipfel am Dienstag mit einem Förderprogramm für Kommunen in Höhe von einer Milliarde Euro kurzfristig Fahrverboten entgegenwirken. Das erfuhr das RedaktionsNetzwerk Deutschland aus einem Entwurf der Beschlussvorlage für das Spitzentreffen im Kanzleramt.

27.11.2017

Lässt sich die SPD auf eine Große Koalition ein? Nach einer Sitzung des Parteivorstands schließt Parteichef Martin Schulz keine Option aus. Bundeskanzlerin Merkel bot den Sozialdemokraten „faire Gespräche“ an – und zeigt sich offen für Kompromisse.

27.11.2017
Deutschland / Welt

SPD und die Große Koalition - Frank und Sigmar geben Nachhilfe

Der Schulz-Zug geht quietschend in die Kurve, Richtung Große Koalition. Nach dem Scheitern von Jamaika hatte die SPD anfangs noch ihr Nein zu Schwarz-Rot wiederholt. Doch Außenminister Sigmar Gabriel und sein Amtsvorgänger, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, erzwangen ein Umdenken – wegen der dramatischen Lage Europas und der Welt.

27.11.2017
Deutschland / Welt

Unionsspitzen zur Regierungsbildung - „Keine Große Koalition um jeden Preis“

Die Kanzlerin dringt auf eine rasche Regierungsbildung. Am Sonntag will die Spitze ihrer Partei das weitere Vorgehen beraten. SPD-Politiker bringen sich mit Bedingungen für eine mögliche Neuauflage einer Großen Koalition bereits in Stellung. Doch führende Unionspolitiker ziehen Grenzen.

26.11.2017