Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 7° wolkig
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Deutsche Musikfestival wollen während der Corona-Pandemie genauso behandelt werden wie Sport, Kirchen und Wirtschaft. Sie weisen darauf hin, dass auch bei Kulturveranstaltungen Hygiene- und Abstandsregeln möglich sind. Kultur bestehe nicht nur aus Großveranstaltungen.

22.04.2020

RND-Chefkorrespondentin Daniela Vates spricht mit CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak über erschwerte Parteiarbeit und verschobene Termine in Corona-Zeiten. So fällt der am Wochenende geplante CDU-Parteitag aus, nach dem laut ursprünglichem Plan ein neuer Parteivorsitzender der Christdemokraten stehen sollte.

22.04.2020

Die meisten auf dem Markt befindlichen Masken schützen weniger den, der sie trägt, sondern dessen Mitmenschen. Aber sie tragen natürlich auch dazu bei, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Auch deshalb hat ein Apotheker in Hannover 25.000 Mund-und-Nase-Schutzmasken auf Lager.

22.04.2020

Deutschland wird zum Maskenpflicht-Flickenteppich. Mehrere Bundesländer haben ihre Bürger bereits zum Mundschutztragen in ÖPNV und Supermärkten verpflichtet, andere lehnen das ab. Die Kommentatoren deutscher Zeitungen sprechen sich vielfach für eine Maskenpflicht aus.

21.04.2020

Seit dieser Woche gibt es schrittweise Lockerungen der Corona-Beschränkungen. Ein normaler Alltag aber ist noch lange nicht in Sicht. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet plädiert nun für weitere Lockerungen ab Mai - auch wenn man dann noch nicht wisse, wie die derzeitigen Lockerungen sich auswirkten.

21.04.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in einer Videoschalte der Unionsfraktion erneut zu Diskussionen über Lockerungen in der Corona-Krise geäußert. Dabei hat sie Vorwürfe zurückgewiesen, sie wolle die öffentliche Debatte unterdrücken. Gleichzeitig betonte sie erneut die Gefahren zu schneller Lockerungen.

21.04.2020

Maske auf in Bus, Bahn und im Einzelhandel - das wird in immer mehr Bundesländern Pflicht. Die Grünen fordern nun eine gemeinsame Linie von Bund und Ländern. Nicht nur hier gibt es Kritik am deutschen Flickenteppich bei den Regeln in der Corona-Krise.

21.04.2020

Bundeskanzlerin Merkel hat sich bemüht, in dieser Krise die Kontrolle zu behalten. Doch statt einheitlichem Vorgehen geht es nun wild durcheinander in den Bundesländern. Gegen das Selbstbewusstsein der Ministerpräsidenten kommt Merkel nicht an, kommentiert Daniela Vates.

20.04.2020

Auch in Deutschland reißen die Zahlen der Corona-Infizierten nicht ab. Nun sind es bereits mehr als 143.000 Menschen, die sich mit dem neuartigen Virus infiziert haben. Die Zahl der Toten stieg am Montag auf über 4500.

20.04.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bürger weiter zu Disziplin und Wachsamkeit in der Corona-Krise aufgerufen. Um die Erfolge nicht zu gefährden, sei die Befolgung von Sicherheitsregeln nach wie vor wichtig. “Wir dürfen keine Sekunde aus den Augen verlieren, dass wir am Anfang der Pandemie stehen”, sagte Merkel.

20.04.2020

Zuerst richtete Angela Merkel am Montag ungewohnt scharfe Worte an das CDU-Präsidium. Es dürfe jetzt keine “Öffnungsdiskussionsorgien” geben, sagte sie. Anschließend warnte die Kanzlerin die Bürger: Wenn die Regeln nicht eingehalten werden, kommt alles noch viel schlimmer.

20.04.2020

Der Bundesarbeitsminister drängt auf eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes, doch in der Union gibt man sich skeptisch. Nun werben auch die SPD-Chefs eine Aufstockung. Und sie sprechen sich für einen Bonus für Familien aus.

20.04.2020
Anzeige