Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Angela Merkel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy wollen spätestens am kommenden Mittwoch die neuen Regeln für den Euro-Rettungsschirm EFSF verabschieden. Darauf einigten sich beide bei einem Telefonat am Donnerstag, wie Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin mitteilte.

20.10.2011

Nervenkrieg um den Euro-Rettungsschirm: Die deutsche Kanzlerin ringt mit dem französischen Präsidenten. Die Zeichen für den EU-Gipfel in Brüssel stehen auf Sturm. Die Finanzmärkte reagieren hypernervös.

20.10.2011

Auf dem für diesen Sonntag geplanten EU-Gipfel soll es voraussichtlich keine Entscheidung über den umstrittenen Hebel-Mechanismus beim Euro-Rettungsschirm EFSF geben. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag aus Koalitionskreisen in Berlin.

20.10.2011

Babyglück im Elysée: Das erste gemeinsame Kind von Nicolas Sarkozy und seiner Frau Carla ist da. Die Tochter kam auf die Welt, während Sarkozy bei Kanzlerin Merkel den Euro zu retten suchte, berichtete der TV-Sender BFM. Eine offizielle Bestätigung ließ auf sich warten.

20.10.2011

Vor dem Euro-Krisengipfel sind Berlin und Paris weiter uneins, wie der Rettungsfonds gestärkt werden könnte. Auch ein Treffen zwischen Merkel und Sarkozy brachte keinen Durchbruch. Athen muss weiter um Hilfe bangen, denn der Abschlussbericht der Troika verzögert sich.

20.10.2011

Die Bundesregierung hat mit einem eigenen YouTube-Kanal ihre Präsenz in den neuen Medien ausgebaut. Seit Mittwochnachmittag können sich Internetnutzer auf „www.youtube.de/bundesregierung“ über die Arbeit der Regierung informieren, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Georg Streiter in Berlin. Zudem sollen sich Kabinettsmitglieder regelmäßig den Fragen aus der Netzwelt stellen.

19.10.2011

Griechenland bestreikt, Spanien abgewertet, Europa gestresst: Die Euro-Schuldenkrise setzt Regierungen von Lissabon bis Helsinki unter Druck. Der EU-Gipfel am Sonntag ist zum Handeln verdammt.

19.10.2011

Von Kanzlerin Merkel bis zur EU-Spitze pflichtet die Politik den Demonstranten gegen die Macht der Finanzmärkte bei. In mehreren Städten wird weiter vor Banken, Börsen und Parlamenten gezeltet. In Italien gibt es eine Großrazzia gegen gewalttätige Demonstranten.

17.10.2011

Die G20-Finanzminister mahnen eine rasche Lösung der Euro-Schuldenkrise an. Doch Überlegungen, Banken notfalls auch gegen ihren Willen mit mehr Kapital auszustatten, stoßen auf erbitterten Widerstand. Die Kreditwirtschaft warnt bereits vor einem „Krieg“.

15.10.2011

Bundeskanzlerin Merkel sieht in Vietnam großes Potenzial für die deutsche Wirtschaft. Doch für ein besseres Engagement müsse das sozialistische Land Hürden abbauen. Vietnam hingegen beklagt die deutschen Investitionen als bescheiden.

12.10.2011

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet trotz der Niederlage der slowakischen Regierung bei der Abstimmung über den Euro-Rettungsschirm EFSF noch mit einem Ja des Landes.

12.10.2011

Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam Europas Banken in der Euro-Schuldenkrise verteidigen. Das machte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy deutlich.

09.10.2011
Anzeige