Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 2° wolkig
Thema Angela Merkel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Von Ai Weiwei fehlt derzeit jedes Lebenszeichen. Die chinesische Regierung hatte den regimekritischen Künstler Anfang April aufgrund eines Vorwands festgenommen. Bundeskanzlerin Merkel hat sich Medienberichten zufolge in Peking für die Freilassung des Chinesen eingesetzt.

16.04.2011

Kein Zurück beim Atomausstieg: Bund und Länder drücken fünf Wochen nach der Atomkatastrophe von Japan aufs Tempo. Außer dem Fahrplan bis Mitte Juni sind viele Schlüsselfragen noch völlig offen. Am Ende werden wohl die Stromkunden die Zeche zahlen.

Michael Grüter 15.04.2011

Der von Bundeskanzlerin Angela Merkel geplante Kurswechsel in der Energiepolitik führt quer durch die CDU zu einer lebhaften Debatte. Vertreter des Wirtschaftsflügels warnen bereits seit Tagen vor Nachteilen für den Standort Deutschland für den Fall, dass es zu einem überstürzten Ausstieg aus der Atomkraft komme.

Stefan Koch 15.04.2011

In der Debatte über eine Energiewende wird in den politischen Lagern diskutiert, wie der Atomausstieg geschafft werden soll. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) schätzt die Kosten für eine beschleunigte Energiewende auf ein bis zwei Milliarden Euro pro Jahr.

15.04.2011

RWE-Chef Großmann kämpft gegen einen schnellen Atomausstieg: Der Chef des Energiekonzerns und die Industrie äußern Unmut über die neue Richtung in der Atompolitik - und warnen die Regierung vor unüberlegten Schnellschüssen.

14.04.2011
Regional

Kabarettistin Eva Eiselt - Frau Hase und eine verhärmte Merkel

Abstehende Hasenzähne, Schlappohren und eine Möhre knabbernd. So hoppelt Eva Eiselt am Sonnabend auf die Apexbühne. Was zunächst irritierend und ein bisschen zu albern für einen Kabarettabend wirkt, entpuppt sich als witziger Blick auf die Gattung Mensch und lässt den Abend schließlich zu einer gelungenen Reise durch die Kuriositätenwelt unserer Unvernunft werden.

11.04.2011

Umweltminister Röttgen und sein Wirtschaftskollege Brüderle wollen die Energiewende weg vom Atom mit milliardenschweren Förderprogrammen ankurbeln. Wo das Geld herkommen soll, ist unklar. Die Atomkonzerne haben den Geldhahn für den Ökofonds der Regierung erst mal abgedreht.

10.04.2011

Nach den Turbulenzen um die FDP ist die schwarz-gelbe Koalition in Berlin sichtlich um Stabilität bemüht. Union und Liberale räumten im Eiltempo monatelange Streitthemen bei der inneren Sicherheit und Verbrechensbekämpfung aus dem Weg.

Michael Grüter 06.04.2011

Philipp Rösler kommt, Rainer Brüderle bleibt – nach tagelangem Machtkampf hat die FDP am Dienstag einen Ausweg aus ihrer Führungskrise gefunden: Der Niedersachse Rösler will die Liberalen künftig führen. Der 38-Jährige wird Vizekanzler und behält auch das Amt des Gesundheitsministers. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wird damit eine Kabinettsumbildung erspart.

05.04.2011

Er kann vieles, doch wofür steht er? Philipp Rösler wird FDP-Parteivorsitzender. Der Gesundheitsminister tritt damit die Nachfolge von Außenminister Guido Westerwelle an, nachdem dieser wegen starker Kritik zurückgetreten war.

Michael B. Berger 05.04.2011

Eine Explosion hat das Atomkraftwerk Fukushima Eins teilweise zerstört. Jetzt versuchen Techniker, die Gefahr einer Kernschmelze zu bannen. Bei dem Erdbeben und im Tsunami vom Freitag kamen vermutlich mehr als 1800 Menschen ums Leben.

05.04.2011

Wer beerbt Westerwelle? Die Würfel sollen an diesem Dienstag in Gesprächen mit Landeschefs und Bundestagsfraktion fallen. Favorit der jungen Garde ist Gesundheitsminister Rösler. Opposition und Teile der FDP fordern den Rückzug Westerwelles auch als Außenminister.

04.04.2011
Anzeige