Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Angela Merkel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) hat sich kritisch zur Plagiatsaffäre geäußert. Sie hält die Plagiatsvorwürfe nicht für eine Lappalie. Damit bröckelt der Rückhalt für Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU). Merkel hält weiterhin zum Verteidigungsminister.

28.02.2011

Türkisch hat für Ministerpräsident Erdogan oberste Priorität - auch für Kinder seiner Landsleute in Deutschland. Die Kanzlerin plädiert moderat für die Gleichwertigkeit der deutschen Sprache. Ihre Partei und auch Außenminister Westerwelle sind aber aufgebracht.

28.02.2011

Der internationale Druck auf Gaddafi wächst weiter. Nach den USA haben auch die UN Sanktionen gegen das Regime des libyschen Machthabers erlassen - und die EU will folgen. Zudem steht das Regime im Visier des für Menschenrechtsverletzungen zuständigen Strafgerichtshofs in Den Haag.

27.02.2011

Kurz vor dem Deutschland-Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan droht eine angespannte Stimmung: Unions-Fraktionschef Kauder hat einen Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei gefordert. Erdogan will hingegen nichts von einer „Privilegierten Partnerschaft“ wissen.

27.02.2011

Während die Lage für den libyschen Diktator Gaddafi im Lande immer aussichtsloser zu werden scheint, verstärkt die Weltgemeinschaft den Druck von außen. Die Bundeswehr holte unterdessen Dutzende Deutsche auf dem Luftweg aus dem nordafrikanischen Krisenstaat.

26.02.2011

Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag in Berlin gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) und seinen Umgang mit der Plagiatsaffäre demonstriert. Die Demonstranten zogen am Nachmittag vom Potsdamer Platz vor das Ministerium, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

26.02.2011

Der Verteidigungsminister spricht von „Verzweiflung und Ohnmacht“ - doch den Kurs in Afghanistan will er fortsetzen. Die Kanzlerin und zu Guttenberg nehmen mit 600 Trauergästen Abschied von den drei erschossenen Soldaten.

25.02.2011

Die Affäre um die Doktorarbeit von Karl Theodor zu Guttenberg dominierte am Donnerstag die Bundestagsdebatte um die Aussetzung der Wehrpflicht. SPD-Chef Gabriel warf dem Verteidigungsminister vor, sich über Recht und Gesetz hinwegzusetzen - und forderte Guttenbergs Entlassung.

24.02.2011

Jetzt ist es amtlich: Verteidigungsminister zu Guttenberg darf seinen Doktortitel nicht mehr führen. Das hat die Uni Bayreuth entschieden. Guttenberg selbst räumte erneut Mängel in seiner Doktorarbeit ein. Er hält aber an seinem Amt fest. Für die Opposition ist er ein Lügner.

23.02.2011

Die SPD hat Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) in der Affäre um seine Doktorarbeit der Lüge bezichtigt. „Sie haben getäuscht, Sie haben betrogen, Sie haben gelogen“, sagte SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde im Bundestag.

23.02.2011

Nach langem Hin und Her hat Guttenberg seinen Doktortitel abgelegt. Aber nicht ohne sich zuvor die Rückendeckung der Kanzlerin und der Union dafür abzuholen. Die steht trotz des Glaubwürdigkeitsproblems des Ministers voll hinter ihm.

22.02.2011

Es war ein Empfang ganz nach dem Geschmack des eigenwilligen Freiherrn aus dem Fränkischen. Die hessische CDU begrüßte Karl-Theodor zu Guttenberg, den Stargast ihrer Veranstaltung am Montagabend in Kelkheim, mit dessen Lieblingsmusik von der Hardrock-Band AC/DC: „Hells bells“.

Stefan Koch 22.02.2011
Anzeige